Migros Aktion - Support your Sport


Sammelt Vereinsbons in der Migros und unterstützt uns durch das Einlösen der Bons (klick auf's Bild)

Corona Schutzmassnahmen im Trainingsbetrieb

Ab dem 04. Januar 2021 gilt:
Der Trainingsbetrieb für Erwachsene (ab 16 Jahren) bleibt weiterhin eingestellt!

Sportliche Aktivitäten von Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahre sind von den Einschränkungen nicht betroffen. Sie dürfen zu jeder Tageszeit und an jedem Wochentag sportliche Aktivitäten ausüben. Dies gilt für Sport in Innenräumen wie auch im Aussenraum.

Folgende Regeln gelten:
  • Keine gemischten Gruppen mit Teilnehmenden Ü16 und U16 (exkl. Leiterperson)
  • Keine Wettkämpfe
  • Leiterpersonen dürfen selbst keinen Sport treiben
(Quelle: Webseite Kanton Zürich)

per sofort suchen wir eine neue Präsidentin oder einen neuen Präsidenten

Das bringst Du mit:
  • Freude an der Mitentwicklung Deines Vereins
  • Motivation und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft etwas Zeit zu investieren (aber nicht sehr viel)
Das bieten wir:
  • Möglichkeit zur Mitbestimmung der Zukunft Deines Vereins
  • Ein aufgestelltes Vorstandsteam welches Dich unterstützt
  • Jährlicher immer wieder lässiger Vorstandsanlass
  • Beitragsbefreiung
Die Funktionsbeschreibungen der Vorstandsämter findest Du hier. Die einzelnen Aufgaben können jedoch zusammen mit dem restlichen Vorstand bei Bedarf jederzeit neu verteilt werden.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann melde Dich unverbindlich bei einem Vorstandsmitglied oder auf vorstand[at]tvbassersdorf.ch

Ab August 2021 suchen wir eine neue Leiterin oder ein Leiterduo für das Kinderturnen

Deine Aufgaben sind:
  • Bis zu 16 Kindergartenkinder in einer Halle sportlich betreuen
  • Abwechslungsreiche Turnlektion mit Spielen und Geräten gestalten
  • Den Umgang mit Hallengeräten bereits kennen, damit man ein kinderfreundliches Training gestalten kann
  • Verfügbarkeit am Freitagabend zwischen 17:00-19:00 Uhr
Du interessierst Dich für diese tolle Aufgabe und bist zudem:
motiviert, engagiert, kinderfreundlich, hilfsbereit, geduldig und volljährig

Dann melde Dich unverbindlich bei: Nina Setteducati per Mail: kitu[at]tvbassersdorf.ch oder bei einem Vorstandsmitglied.

News

<< · < · Seite 1 von 45 · > · >>
15.01.2021 · Das war das BasiFit im 2020
15.01.2021 · Keine Änderung der Massnahmen im Turnsport
Trotz der vom Bundesrat bis Ende Februar verlängerten Massnahmen gegen Corona ändert sich für unseren Trainingsbetrieb nichts. Die bestehenden Schutzkonzepte behalten ihre Gültigkeit.

Detaillierte Informationen sind auf der Homepage des ZTV zu finden:
https://www.ztv.ch/8-news/154-aktuelle-informationen-zur-corona-pandemie
10.01.2021 · Basi Turn Poscht 1/2021
In dieser Ausgabe können Sie alle Jahresberichte der verschiedenen Riegen lesen.

Die Aktivriege sucht einen neuen Präsidenten oder eine neue Präsidentin. Das Stelleninserat finden Sie weiter hinten.

Die Mädchenriege berichtet von ihrem Boulder-Ausflug, der mit den notwendigen Schutzmassnahmen durchgeführt werden konnte.

Das Kinderturnen sucht neue Leiter/innen. Mehr dazu erfahren Sie in dieser Ausgabe.

Hoffentlich können wir dieses Jahr wieder über mehr Wettkämpfe und gesellige Anlässe berichten.

Online lesen
22.12.2020 · Sportbetriebe werden geschlossen
"Der Bundesrat hat am 18. Dezember 2020 neue Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Trainings für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren sind verboten. Ausgenommen sind Sportaktivitäten im Freien bis maximal 5 Personen. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren dürfen weiterhin Sport treiben. Die neuen Bestimmungen gelten vom 22. Dezember 2020 bis zum 22. Januar 2021." (Quelle: ZTV)

Aus diesem Grund wird auch der gesamte Turnbetrieb des TV Bassersdorf bis zum 22. Januar 2021 eingestellt.
12.12.2020 · Starke Einschränkungen im Trainingsbetrieb
Der Bundesrat hat am 11. Dezember 2020 neue Massnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie beschlossen. Trainings für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren sind nur noch in Gruppen bis höchstens fünf Personen erlaubt. Zudem müssen Sportanlagen zwischen 19.00-6.00 Uhr geschlossen werden. Die neuen Bestimmungen gelten vom 12. Dezember 2020 bis zum 22. Januar 2021.

Für Jugendliche und Erwachsene ab 16 Jahren sind Trainings mit bis zu 5 Personen (inklusive Leiterpersonen) nur noch bis 19.00 Uhr erlaubt. Bis dann müssen alle Turnerinnen und Turner die Sportanlage verlassen haben. Am Sonntag sind keine Trainings mehr möglich.

In Innenräumen muss eine Maske getragen und der Abstand von 1,5 Meter eingehalten werden. Sportliche Aktivitäten mit Körperkontakt sind nicht erlaubt.

Von den Regeln (max. 5 Personen, Maskenpflicht, Körperkontakt und 1,5 Meter Abstand) sind Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren ausgenommen. Die Sperrstunde ab 19:00 Uhr gilt jedoch auch für die Kinder.

Unser Schutzkonzept wurde entsprechend angepasst und auf der Homepage aktualisiert.

Es gelten weiterhin die übergeordneten Grundsätze:
  • Symptomfrei ins Training/Wettkampf
  • Abstand halten (mind. 1,5 Meter)
  • Gründlich Hände waschen
  • Präsenzlisten führen
  • Maskenpflicht
  • Corona-Beauftragte/r des Vereins
10.12.2020 · Absage Fasnacht 2021
Mit Bedauern nehmen wir folgende Information unseres FaKoBa zu Kenntnis:

Werte Stand– und Festzeltbetreiber, Eigentlich sollte die Fasnacht vom 11 bis 15 Februar 2021 stattfinden sollen. Wir befinden uns aber in einer sehr speziellen Zeit, die für alle von uns nicht einfach zu bewältigen ist.

Angesichts der aktuellen Covid-19 Situation und der planerischen Unsicherheiten ist es leider nicht möglich eine Fasnacht im gewohnten Rahmen durchzuführen.

Aus diesem Grunde müssen wir die Fasnacht 2021 leider absagen und können Euch auch keinen Standplatz gewähren.

Ich hoffe Ihr habt Verständnis für unseren Entscheid – und ich hoffe wir dürfen Euch im 2022 begrüssen, falls sich die Situation bis dann beruhigt hat.

Bis dahin verbleibe ich Freundliche Grüsse und bliibed Xund !!

FA KO BA
Fasnachtskomitee Bassersdorf
01.11.2020 · Basi Turn Poscht 4/2020
Der Turnverein ist auf der Suche nach einem neuen Präsidenten. In dieser Ausgabe finden Sie das entsprechende Stelleninserat.

Was die Aktivriege alles erlebte auf der Turnfahrt, erfahren Sie weiter hinten.

Die Leitung der Mädchen- und Jugendriege schildert ihre aktuelle Situation.

Einen heissen Wandertag erlebte die Frauenriege. Der Vorstand erklärt in dieser Ausgabe auch seinen Entscheid zum bevorstehenden Weihnachtsessen.

Lesen Sie in dieser Ausgabe, was die Männerriege auf der Bergtour und der Herbstwanderung erlebte.

Die Veteranen besichtigten auf ihrem Herbstausflug ein Unternehmen und berichten darüber.

Online lesen
30.10.2020 · Corona-Update: Der Trainingsbetrieb darf weitergehen
An der heutigen Vorstandssitzung hat der Vorstand des Turnverein Bassersdorf entschieden, dass der Turnbetrieb unter Einhaltung aller rechtlicher Vorgaben und Empfehlungen weitergehen darf. Die aktuell gültigen Schutzkonzepte sind auf der Homepage publiziert und zwingend einzuhalten. Mit diesem Schritt folgen wir der Empfehlung des STV.

Vereinfacht gelten für die einzelnen Altersbereiche folgende Regelungen:
  • Turnen Erwachsene: Sportaktivitäten ohne Körperkontakt sind in Gruppen bis maximal 15 Personen (inkl. Leiterpersonen) erlaubt. In Innenräumen von öffentlich zugänglichen Einrichtungen sind Sportaktivitäten erlaubt, sofern eine Maske getragen und der Abstand (1,5 Meter) eingehalten wird. In grossen Räumlichkeiten kann auf das Tragen einer Maske verzichtet werden, sofern genügend Raum vorhanden ist (mindestens 15 m2 pro Person / 4 m2 bei stationären Sportarten wie Yoga). Im Freien sind Sportaktivitäten erlaubt, wenn eine Maske getragen oder der Abstand eingehalten wird.
  • Muki/Vaki-Turnen: Es darf eine Leiterperson die Muki/Vaki-Lektion mit 14 erwachsenen Personen und jeweils deren Kindern unterrichten, sofern alle Erwachsenen eine Maske tragen.
  • Kinderturnen sowie Jugendriegen: Sportaktivitäten von Kindern und Jugendlichen bis zum 16. Lebensjahr sind – mit Ausnahme von Wettkämpfen im Breitensport – ohne Einschränkungen erlaubt.
  • Gemischte Altersgruppen: Sollten Vereine Trainings mit gemischten Altersgruppen (über und unter 16-jährige TeilnehmerInnen) ausüben, so ist auch hier die Gruppengrösse auf 15 Personen (inkl. Leiterperson) beschränkt.
Genauere Detailinformationen und die weiterhin gültigen Auflagen sind im Schutzkonzept zu finden.
23.10.2020 · Aktualisierte Schutzkonzepte
Bitte nehmt die aktualisierten Schutzkonzepte des STV und des TVB zur Kenntnis. Dies sind die wichtigsten Änderungen:

  • In den Sporthallen muss in allen Bereichen (Eingangsbereich, Garderoben, WC Anlagen) wo keine aktive sportliche Tätigkeit ausgeübt wird, eine Gesichtsmaske getragen werden.
  • Die Turnenden tragen ab dem Betreten der Turnhalle bis die Turnstunde beginnt, die Schutzmaske. Am Ende der Lektion, gilt wieder Maskenpflicht, bis man die Halle verlassen hat.
  • Falls in der Garderobe untereinander der Abstand von 1.5 Meter eingehalten werden kann, ist das Duschen erlaubt.
  • Die Ausübung des Sports selbst lässt sich mit dem Tragen einer Maske meist nicht vereinbaren (z.Bsp. aufgrund der körperlichen Anstrengung) und deshalb sind die Sportler/innen beim Sport von der Maskenpflicht befreit. (ACHTUNG: Masken nicht vertauschen!)
  • Leiter/in: Wenn Leiter/innen in Innenräumen tätig sind und selbst nicht sportlich aktiv am Training teilnehmen, gilt für sie Maskenpflicht.
  • Muki-Turnen: Für alle Begleitpersonen und Leiter/innen, die nicht sportlich aktiv am Training teilnehmen, gilt Maskenpflicht.
  • Von der Schutzmaskenpflicht ausgenommen sind Kinder vor ihrem 12. Geburtstag.
16.10.2020 · Absage Chlausmärt 2020
"
Hallo zusammen

Wir müssen euch schweren Herzens mitteilen, dass der diesjährige Chlausmärt vom 5./6. Dezember 2020 in Bassersdorf nicht stattfindet.

Viele benachbarte Gemeinden haben schon vor einiger Zeit ihre Weihnachtsmärkte abgesagt. Das OK Chlausmärt Bassersdorf hat bewusst länger gewartet in der Hoffnung, dass sich die Situation rund um das Corona-Virus verbessert oder stabilisiert. Leider hat sich unsere Hoffnung in Luft aufgelöst. Wir haben diese Woche gemeinsam entschieden auf Grund der aktuellen Situation, den steigenden Infektionszahlen von Covid-19 und den damit verbundenen Sicherheits- und Schutzkonzept-Auflagen den Anlass abzusagen.

Dieser Entscheid ist uns nicht leichtgefallen. Aber die Gesundheit unserer Standbetreibenden und den Marktbesuchenden steht bei uns an erster Stelle. Als Veranstalter tragen wir die volle Verantwortung.

Wir freuen uns, wenn ihr alle am Samstag, 4. Dezember 2021, am nächsten Chlausmärt Bassersdorf, wieder dabei seid.

In der Zwischenzeit wünschen wir euch trotzdem eine schöne Adventszeit und bleibt gesund!

OK Chlausmärt Bassersdorf
Patrick Sonderegger
"
<< · < · Seite 1 von 45 · > · >>